Gladiolenweg 3, 8048 Zürich

Umbau Reiheneinfamilienhaus

Denkmalschutz
2008 bis heute

Aufgabe: Das denkmalgeschützte Reihenhaus im sog. Blüemliquartier aus den dreissiger Jahren soll in ein Minergiehaus mit Sonnenkollektoren und einer Photovoltaikanlage umgebaut werden

Idee: Mit besserer Dämmung, neuen Fenstern, einer neuen Heizung, Sonnenkollektoren und einer Lüftung kann das Ziel erreicht werden, wenn die Denkmalpflege mitmacht; der Raum im Dachgeschoss wird mit halb offenem Sanitärraum geöffnet und vergrössert

Projekt: Da die (mineralische) Aussendämmung im Jahr 2009 noch nicht realisiert werden kann (mittlerweile haben sich die Möglichkeiten dazu verbessert) werden nur die übrigen Teile realisiert: Dachdämmung, Dämmung der Kellerdecke, kontrollierte Lüftung, Umbau der Sanitärräume, Pelletsheizung, Sonnenkollektoren – die Sanierung der Fassade und der Fenster sowie ev. eine Photovoltaikanlage ist für die nahe Zukunft vorgesehen

Comments are closed.